Der Autor

Baumohl, Bernard

author dummy

Bernard Baumohl ist Direktor der Economic Outlook Group, einer Unternehmensberatung, die weltweite wirtschaftliche Trends und Risiken analysiert. Zwei Jahrzehnte lang betätigte er sich als preisgekrönter Wirtschaftsjournalist fürs „Time Magazine“ und berichtete von New York und Washington aus über nationale und internationale Wirtschaftsthemen. Als Ökonom der European American Bank entwickelte und überwachte er Prognosen zur US-amerikanischen Wirtschaftsaktivität. Außerdem fungierte er als Analyst für das Council on Foreign Relations. Er ist ein häufiger Gast in Funk und Fernsehen und hielt an der New York University und an der Duke University Vorlesungen über Wirtschaft und Publizistik. Er ist Preisträger des John Hancock Award, der für exzellenten Wirtschaftsjournalismus verliehen wird, und hat an der Columbia University einen Master-Abschluss in Wirtschaft und Internationalen Beziehungen erworben.

Das Buch
Baumohl, Bernard
ISBN 978-3-89879-261-5

Die Geheimnisse der Wirtschaftsindikatoren

Die Geheimnisse der Wirtschaftsindikatoren
» Zum Shop

Preis: 34,90 €

Es gibt offensichtlich viel zu viele Wirtschaftsinformationen auf dem Markt, aber nicht alle davon sind nützlich. Wirtschaftsindikatoren sind lebenswichtige Stimmungsmesser, die uns zeigen, was in der Wirtschaft passiert, und noch viel wichtiger, was in der Wirtschaft passieren wird. Sie beschreiben die ökonomischen Hintergründe, die letztlich Unternehmensgewinne, Zinssätze oder die Inflation beeinflussen. Das Wissen um internationale ökonomische Bedingungen ermöglicht es Managern auf der ganzen Welt, zuverlässige Entscheidungen zu treffen, ob sie Investitionsgüter kaufen, Lagerbestände auffüllen oder neue Arbeitskräfte einstellen sollen. Aber wie findet man aus der Fülle von Wirtschaftsdaten und Quellen die Aussagekräftigsten heraus, und wie deutet man sie? Der Analyst und Wirtschaftsjournalist Bernard Baumohl hilft dem Leser, die richtigen Indikatoren zu finden, und erläutert deren tiefere Bedeutung. Jeder Wirtschaftsindikator wird anhand leicht zu verstehender Beispiele präsentiert, und es wird deutlich, warum sie so einflussreich sind und wie man sie richtig anwendet, um erfolgreich zu sein.

"Dieses Buch wurde als Buchtipp ausgewählt von der Börse im Ersten Redaktion boerse.ARD.de"

pdf icon

Inhaltsverzeichnis

PDF-Datei
pdf icon

Leseprobe

PDF-Datei
Pressestimmen

»Wer ökonomischen Daten folgen will, sollte dieses Buch als Referenz neben dem Computer liegen haben und die aktuellen Daten im Internet suchen.«
David Wyss, Chief Economist, Standard & Poor‚s

„Bernard Baumohl beschreibt brillant, klar und vor allem unterhaltsam, was jeder Investor über Wirtschaftsindikatoren wissen sollte.“
Robert Hormats, Vice-Chairman, Goldman Sachs